Natur- & Umweltschutz

 
Natur- & Umweltschutz liegen dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Kreisverband Altenburger Land besonders am Herzen. Im Fokus unseres Engagements in diesem Bereich stehen die nachfolgenden Themen und Projekte.


Biodiversität

Bündnisgrüne für mehr Lebensraum für Insekten und Kleinsäuger

Zur Erhaltung und Förderung der Biodiversität fordern wir den Verzicht auf Herbizide und Insektizide auf allen kommunalen Grünflächen. Wir möchten, dass mindestens 50 Prozent der kommunalen Grünflächen nur noch extensiv gemäht werden. Das Mahdregime ist an die Bodenbrüterzeiten und an das Insektenleben anzupassen.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Verwaltung die Bürger*innen bei der Fassadenbegrünung unterstützt. Für Neubauten mit Flachdach soll Dachbegrünung zum Standard werden.

Für mehr Lebensraum für Insekten und Kleinsäugern wollen wir, dass unsere Wege und Straßen von Blühstreifen und Obstbäumen gesäumt werden. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen kommunalen oder privaten Flächeninhaber*innen können Blühstreifen und Obstbäume in Patenschaft vergeben werden.

Beim Ausbau oder der Erneuerung von Straßen soll der Einbau von Amphibienwanderwegen Pflicht sein.


Zuletzt bearbeitet am 04.08.2021

URL:https://gruene-abgland.de/gruene-themen/natur-umweltschutz/